Brigit Nickol

1_brigit photoDirector of Operations – USA Hostels, Inc.

 

Brigit kommt zu USA Hostels von der wenig verstandenen Welt der Pferderennen. Nach 12 Jahren als Pferdejockey, fand sie sich Sehnsucht, auf der anderen Seite des Zaunes sein. Brigit sah all die Glücksspiel, Trinken und Aufregung, dass die “normalen” Leute schienen auf einer täglichen Basis zu genießen und die Entscheidung getroffen, den Jockey Lebensstil hinter sich zu lassen. Sie verpfändete schnell ihre Trophäen und blauen Bändern für bares Geld und begann ihr neues Leben des Hedonismus. Nach ein paar Jahren von Stränden und Alkohol, Brigit fand sich in San Francisco und wurde sofort auf die wilde Seite der USA Hostels gezogen. Sie schafft es, die Herberge Bediensteten aller Hostels in Schach mit der Verwendung ihrer alten Pferdepeitsche zu halten. Und sie hat jetzt eine I-Phone-App, die ihr Fehlverhalten zu bestrafen Mitarbeiter per Fernzugriff.